Hier finden Sie unsere aktuelle Kooperationsvereinbarung ("Beitrittserklärung"). Diese ist notwendig, wenn Sie Ihre Selbsthilfegruppe aktiv in den burgenländischen Landesverband integrieren wollen. Sie erhalten damit das volle Stimmrecht in den Generalversammlungen, werden in die Kommunikation des BLSHG mit seinen Gruppen integriert, werden zu Regional- und Vernetzungstreffen eingeladen und erhalten möglicherweise in der Zukunft sowohl direkten Zugriff auf Veranstaltungs-/Seminarangebote des Landesverbandes als auch eine Einbindung in die Förderung der Selbsthilfe durch den Hauptverband der österreichischen Sozialversicherung, abgewickelt durch die BGKK in Verbindung mit dem BLSHG.